188比分直播_体育平台下载~

图片

Achtung:

188比分直播 haben Javascript deaktiviert!
188比分直播 haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript m?glich ist. Um s?mtliche Funktionalit?ten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren 188比分直播 bitte Javascript in Ihrem Browser.

Der Campus im Frühling. Bildinformationen anzeigen

Der Campus im Frühling.

Foto: Universit?t Paderborn, Kamil Glabica.

Corona-Hilfsfonds für Studierende der Universit?t Paderborn

Universit?tsgesellschaft, Universit?tsleitung und AStA rufen zu Spenden auf: Die Corona-Pandemie ver?ndert das Studium und Leben auf dem Campus. Die Studierenden stehen dabei vor zahlreichen Herausforderungen: Das Studium muss digital organisiert werden und nicht absehbare finanzielle Engp?sse entstehen durch den Wegfall studentischer Nebenjobs. Diese Studierenden brauchen schnelle Hilfe. So gewinnen sie Zeit, sich um anderweitige Finanzierungsquellen zu kümmern und ihr Studium in Ruhe fortführen zu k?nnen. Mehr Infos

Bitte beachten 188比分直播 die Hinweise zur Antragstellung im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie: 

Die Universit?tsgesellschaft nimmt Antr?ge auf F?rderungen grunds?tzlich wieder an. Dazu z?hlen insbesondere F?rderantr?ge, die nicht pandemiebeeinflusst sind, wie z. B. Druckkostenzuschüsse u. ?. ?ber F?rderantr?ge für Veranstaltungen und Exkursionen beh?lt sich die Universit?tsgesellschaft vor, diese nach dem Stand der Entwicklungen und m?glichen Auflagen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie fallweise oder zu einem sp?teren Zeitpunkt zu entscheiden. Vorabanfragen über die F?rderungswürdigkeit bestimmter beantragter Unterstützungsleistungen k?nnen gerne an das Büro an universitaetsgesellschaft(at)upb(dot)de oder ug(at)upb(dot)de geschickt bzw. gestellt werden. 

Alle Infos zur Antragstellung finden 188比分直播 hier

Wer und was ist die Universit?tsgesellschaft Paderborn e. V.

Die Universit?tsgesellschaft Paderborn ist der Verein der Freunde und F?rderer der Universit?t Paderborn. Mit viel Engagement f?rdert der Verein die Universit?t und die Zusammenarbeit zwischen Hochschule, Bev?lkerung, Unternehmen und Institutionen.

Die Universit?t ist ein wesentlicher Wirtschaftsfaktor der Stadt und eine Bildungszentrale - nicht nur für Studierende. Begegnungen zwischen Kultur, Wissenschaft und Wirtschaft innerhalb eines Netzwerkes in der Region sind für uns wichtig.

Ziele der Universit?tsgesellschaft

  •  F?rderung au?ergew?hnlicher Leistungen

Eine zentrale Rolle spielt die F?rderung der Studentinnen und Studenten und des wissenschaftlichen Nachwuchses. Studierende werden von der Universit?tsgesellschaft für besondere Leistungen ausgezeichnet und ermutigt, ihr Studium zielstrebig zu verfolgen. Dies unterstreichen wir auch durch die Vergabe von Stipendien. Die Begeisterung junger Menschen für die Wissenschaft ist uns wichtig. 

  •  F?rderung von Kultur und Wissenschaft

Die Universit?t Paderborn bereichert das kulturelle Leben der Stadt durch eine Vielzahl von Veranstaltungen für die interessierte ?ffentlichkeit. Dazu z?hlen Hochschulkonzerte, Ausstellungen, internationale Gastvorlesungen oder auch Ver?ffentlichungen von neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen. Die Universit?tsgesellschaft leistet finanzielle Zuschüsse und erm?glicht so oftmals erst die Durchführung von Veranstaltungen.

Leisten 188比分直播 aktiv einen Beitrag für die Universit?t, Stadt und Region – Werden 188比分直播 Mitglied!

Mehrere hundert Mitglieder, darunter viele Unternehmen und Institutionen, setzen sich dafür ein, die Ziele der Universit?tsgesellschaft zum Wohle der Universit?t und der Region zu erreichen. Als Mitglied profitieren 188比分直播 zudem von pers?nlichen Begegnungen und exklusiven Veranstaltungen. Setzen 188比分直播 sich mit uns in Verbindung. Wir freuen uns auf 188比分直播!

188比分直播 m?chten die Universit?t Paderborn als Mitglied der Universit?tsgesellschaft unterstützen? Wir haben die wichtigsten Infos für 188比分直播 gesammelt.

Flyer der Universit?tsgesellschaft

Der Flyer informiert über die Ziele und Aktivit?ten der Universit?tsgesellschaft Paderborn. Ein Mitgliedsantrag ist ebenfalls beigefügt. 

Die Universit?t der Informationsgesellschaft